"Mopedgang" 2018 - 20xx



[25] 2021.07   Salzlandkreis, Bernsburg

Unsere diesjährige Mopedtour führte uns nach Bernburg an der Saale. Ausgehend von der Kreisstadt des Salzlandkreises durchfuhren wir die scheinbar unendlich riesigen Felder und erkundeten die Lutherstadt Wittenberg sowie die Seenplatte bei Bitterfeld.  Eine weitere Tour ging über Quedlinburg durch das Bodetal und den östlichen Harz.


Teilnehmer: Bernd mit Elke,  Christian mit Annette, Dieter mit Gabriele,  Heinrich und Steffi, Ludger


[24] 2020.07   Hunsrück, Kirchberg

Zu Corona Zeiten fuhren wir in kleiner Besetzung in den Hunsrück zwischen Rhein und Mosel in den Karrenberger Hof nach Kirchberg. Dieter war noch nicht wieder ganz fit zum Mopedfahren, so fuhren wir beide mit dem Auto um auch dabei zu sein. 

 


Ziele der Rundtouren waren unter anderem die neue Moselhochbrücke [B50] bei Kloster Machern, sowie der Skywalk über der Nahe bei Hochstetten-Dhaun.

Teilnehmer: Dieter mit Gabriele (mit PKW), Hans-Joachim mit Marion, Heinrich und Steffi, Ludger


[23] 2019.05   Eifel, Prüm

 

Es zog uns in die Eifel und Ardennen, ins belgisch-deutsche Grenzgebiet. Bernd hatte eine schöne Route geplant, unter anderem zur Burg Reuland in Belgien.


Teilnehmer: Bernd mit Elke, Christian mit Annette, Dieter und Gabriele,
                       Hans-Joachim mit Marion, Heinrich und Steffi, Ludger


[22] 2018.06   Hessen, Bad Salzschlirf

Von unserem diesjährigen Standort in Bad Salzschlirf, nordwestlich von Fulda, erkundeten wir neben dem Hessischen Bergland auch Thüringen und das nördliche Bayern. Als Etappenziele hatten wir unter anderem an der Grenze von Bayern zu Thüringen  das Nationaldenkmal "Skulpturenpark Deutsche Einheit" direkt an der B19 sowie am "Dicken Turm" bei Niederlauer.

Erstmals mit dabei: Steffi mit ihrer Suzuki.


Teilnehmer: Bernd mit Elke, Christian mit Annette, Dieter mit Gabriele (tw.),
                       Hans-Joachim (tw.), Heinrich und Steffi (tw.), Ludger